Ausflug der Primarstufe zum Weihnachtsmärchen

Am 10.12.18 besuchte die Primarstufe das TUFA Weihnachtsmärchen Spatz Fritz.
“Spatz Fritz” hat es nicht leicht. Schon im Nest ist er das kleinste Ei und es ist nicht sicher, ob er es überhaupt schaffen kann zu fliegen. So stürzt er bei seinem ersten Flug direkt ins Kellerloch von Frau Maier und da wohnen die Ratten…das Stück handelt von Vorurteilen, Hilfsbereitschaft und der Verwirklichung von Träumen.
Vielen Dank für die freundliche Unterstützung des Fördervereins, der ein Teil der Buskosten übernommen hat.

 

20181210_110152