POJ

POJ – Praxisorientiertes Jahr

Seit vielen Jahren bietet die Meulenwald-Schule Schweich als freiwilliges 10. Schulbesuchsjahr ein „Praxisorientiertes Jahr“ (POJ) an. Schülerinnen und Schülern, die noch weiterer schulischer Förderung und Unterstützung im Berufsreifeprozess benötigen, wird hier eine zusätzliche Entwicklungsmöglichkeit geboten.

Die Anmeldung erfolgt auf Antrag der Eltern.

Gekennzeichnet ist dieses Schuljahr durch

  • ein hohes Maß an praktischen Angeboten an schulischen und außerschulischen Lernorten
  • ein hohes Maß an individueller Förderung in kleinen Lerngruppen und individuellen Projekten
  • ein hohes Maß von Verzahnung von praktischem und theoretischem Lernen

Ziele:

  • Weiterentwicklung grundlegender berufliche Schlüsselqualifikationen (Einsatzwille, Selbstständigkeit, Ausdauer, Teamfähigkeit…)
  • Verbesserung von praktischen und handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • positiver Beitrag zum persönlichen und beruflichen Reifeprozess