Interesse an einem Anerkennungsjahr oder einem FSJ? Wir freuen uns auf  Ihre Bewerbung!………….!!!Voranzeige: Flohmarkt an der Meulenwald-Schule: 09.09.2018!!!.…………………..„Auf der Spur der Erpresser- Autorenlesung“…………………Sieger im Buntstifte-Wettbewerb 2018 ………………Fußballturnier in Schweich …………. …………………………….Frühlingswerkstatt 2018.…………...Termine 2. Halbjahr 2017/2018

Gewaltprävention / Toleranz / Respekt

Schon in der Primarstufe legen wir großen Wert auf Primärprävention von Gewalt und gleichzeitig auf Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder. Diese Ziele wollen wir insbesondere durch die Implementierung des Programmes Ich und Du und Wir (IDW) in den Unterricht erreichen. Auch im Alltag der Sekundarstufe 1 sind diese Themenfelder integraler Bestandteil des Unterrichts – werden aber ergänzt und vertieft durch z.B.:

Leseförderung

Lesekompetenz ist eine kulturelle Schlüsselqualifikation und ist entscheidend beteiligt am schulischen und beruflichen Erfolg. Deshalb legen wir großen Wert auf den Erwerb von Lesekompetenz. Viele unserer Schülerinnen und Schüler in der Primarstufe haben Probleme beim Erstleseprozess und bedürfen einer besonderen, ihrem individuellen Lerntempo und ihren Fähigkeiten angepassten Förderung in möglichst keinen Gruppen. Dabei spielen differenziertes und ansprechendes Arbeitsmaterial, die Methodenvielfalt, das Wecken der Neugier und die Förderung aller Wahrnehmungsbereiche eine große Rolle. Der Unterricht wird auch durch die Arbeit an den miteinander vernetzten Computern ergänzt. Das Lesetraining wird durch den Einsatz des Antolin-Programmes unterstützt. In den Klassen 5 und 6 erfolgt eine weitere Intensivierung der Leseförderung. Ziel ist die Stärkung der Kompetenz der SchülerInnen, Texte verschiedener Art angemessen zu verstehen, zu interpretieren und zu beurteilen. Dies möchten wir erreichen durch besondere Angebote wie

  • Lesetage / Lesenächte,
  • Einsatz von Lesepaten,
  • Autorenlesungen,
  • Ausrichtung von Lesewettbewerben,
  • umfangreiches und klassenorientiertes Lektüreangebot in einer gut ausgestatteten Schülerbibliothek,
  • Sonstige Aktionen und Workshops …

Sport

An unserer Schule gibt es neben dem normalen Sportunterricht noch viele andere Sportangebote.

  • AG Schulmannschaft
  • Bundesjugendspiele
  • Völkerballturniere
  • Fußballturniere
  • Basketballturniere
  • Schwimmwettbewerbe
  • Skifahren

Wir nehmen auch regelmäßig an Wettkämpfen und Turnieren teil, bei denen wir uns mit anderen Förderschulen messen. In der letzten Zeit waren wir dabei sehr erfolgreich. Hier die letzten Erfolge unserer Schulmannschaften:

Integrationsprojekt Ski

Seit 2009 haben interessierte Schüler einmal jährlich die Möglichkeit, mit auf Skifreizeit nach Sillian/Österreich zu fahren. Hier erwartet die Schüler ein schönes Skigebiet, nette Leute und jede Menge Spaß! Am Ende der Woche findet ein gemeinsames Abschlussrennen auf der roten Piste statt. Dort kann jeder Schüler Medaillen und Urkunden gewinnen. (mehr: News Artikel Skifreizeit) http://www.integrationsprojekt.fassbender.eu/ Dankenswerterweise wurden wir dabei 2015 unterstützt durch einen Spendenlauf des „Lauftreffs Schweich“. http://www.lauftreff-schweich.de/

Offene Sprechstunde – Beratungsangebot der Meulenwald-Schule

Haben Sie Fragen zu sonderpädagogisch relevanten Themen?

Unsere „Offene Sprechstunde„: Terminvereinbarung unter der Nummer 06502 910950

Weitere Angebote der Meulenwald-Schule

Patenschaft mit dem Forstamt Trier

Seit vielen Jahren unterhalten wir eine Patenschaft mit dem Forstamt Trier – vormals Quint.

Das Forstamt ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern wertvolle Einblicke in die Natur, in Arbeiten und Berufe im Zusammenhang mit Wald und Natur – z.B. in wöchentlichen Praxistagen im Meulenwald, dem Namensgeber unserer Schule.

Darüberhinaus gab es und gibt es regelmäßig viele gemeinsame Projekte zwischen dem Forstamt und unserer Schule….

Netzwerk nachhaltige Entwicklung

Netzwerk Ökologische Schulen (NÖKOSCH) / Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung Rheinland-Pfalz“ (BNE)

2008 wurde unsere Schule in Anerkennung ihres ausgeprägten ökologischen Profils per Urkunde als Modellschule in das „Netzwerk ökologischer Schulen“ (Nökosch) – vor allem aufgrund folgender Leistungen – aufgenommen:

  • Errichtung und Nutzung eines „grünen Klassenzimmers“
  • Schulgarten mit Kräuterbeet
  • Insektenhotels
  • Nistkästen und Nisthilfen
  • Biologische Lehrtafeln auf dem Schulgelände und im Meulenwald
  • Nachhaltigkeitserziehung durch regelmäßige Projekte und Aktionen im Meulenwald im Rahmen der Partnerschaft und Patenschaft mit dem Forstamt Trier.

2010 wurde das Netzwerk NÖKOSCH von dem „Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung Rheinland-Pfalz“ (BNE) abgelöst. Seither gehören wir diesem Netzwerk BNE an.

(http://nachhaltigkeit.bildung-rp.de/schulische-netzwerke/bne-schulen.html)

Eine Übersicht über die Verteilung der Netzwerkschulen in Rheinland-Pfalz finden Sie hier:http://nachhaltigkeit.bildung-rp.de/schulische-netzwerke/bne-schulen/uebersicht.html

Schulpartnerschaft

Schulpartnerschaft mit St. Francis of Assis School in Hay / Tansania

Seit dem Sommer 2008 besteht eine lebendige Partnerschaft zwischen der Meulenwald-Schule in Schweich und der Sankt Franziskus Schule in Hay, Tanzania.

Dort werden Sehbehindete, Gehörlose und Albinos gemeinsam mit anderen Schülern unterrichtet. Dies ist in Afrika nicht selbstverständlich.

Deshalb benötigt die Schule am Fuße des berühmten Kilimandscharo dringend Unterstützung.

Die Schüler der Meulenwald-Schule leisten dazu jedes Jahr ihren Beitrag, indem sie an der Kampagne „Aktion Tagwerk“ teilnehmen. Die Hälfte des Erlöses geht an die Sankt Franziskus Schule in Hay, Tanzania – die andere Hälfte an andere Bildungsprojekte in Afrika.

Zwischen der Meulenwald-Schule und der St. Francis of Assis School gibt es über Briefe, aber auch über Fotos regelmäßigen Kontakt – unsere Kollegin Frau Anika Biwer hat die Schule persönlich besucht.

Außerdem gibt es immer wieder Einzelaktionen von Klassen der Meulenwald-Schule, in dem sie zum Beispiel deutschen Besuchern der Schule Hefte, Stifte, Kreide, Lineale mitgaben.

Afrika liegt um die Ecke

Besuch aus Tansania

Grüße aus Tansania

Unterstützung für Tansania

Aktion Tagwerk

Seit mehr als zehn Jahren beteiligt sich die Meulenwald-Schule ohne Unterbrechung an der bundesweiten Kampagne „Aktion Tagwerk“. Auf vielfältige Weise setzten sich unsere Schülerinnen und Schüler tatkräftig ein, um einen möglichst hohen Erlös zu erzielen, der jungen Menschen in Afrika zu Gute kommt. Während jüngere Schülerinnen und Schüler mit Verkaufsaktionen (z.B. mit dem Verkauf von Waffeln in der Eingangshalle des Brüderkrankenhauses) ihren Beitrag leisteten, schlossen unsere Jugendlichen einen Vertrag mit einem Arbeitgeber für einen Arbeitstag ab und spendeten dieses Geld. Im Jahre 2014 konnten so 2000 € der Aktion Tagwerk überwiesen werden.

mehr lesen