Schulgarten

Unser Schulgarten dient vor allem als grünes Klassenzimmer. Im Sinne einer nachhaltigen Bildung werden dort Wissen über Natur und Umwelt im praktischen Handeln vermittelt.

Neben unserem Feuchtbiotop gibt es über das ganze Jahr viel zu entdecken und zu arbeiten.

 

Schulgarten- Umgestaltung 2019

Mit Unterstützung des Fördervereins konnten wir einen neuen Sandkasten und ein Spielgeräte-Haus anschaffen.

Zu Beginn der Osterferien wurde der vordere Bereich unseres Schulgartens umgestaltet.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler der Unterstufe haben viel Spaß mit den Spielgeräten und dem neuen Sandkasten.

 

 

Impressionen aus der Arbeit im Schulgarten

Nistkasten

Im Frühling war es endlich soweit: Ein Pärchen Kohlmeisen brütete seine Eier in unserem Nistkasten aus! Und wir konnten alles live über die Videokamera auf dem Bildschirm beobachten! Die Aktion ging so richtig los, als die Kleinen schlüpften und ständig von ihren Eltern gefüttert werden mussten.

Hier ein kleiner Fim von unserer Vogelfamilie

Wir bedanken uns beim BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung) für die Unterstützung.

Kids an die Knolle

Wir haben im Frühling Kartoffeln vom „Deutschen Kartoffelhandelsverband e.v.“  geschenkt bekommen. Vielen Dank dafür! Diese haben wir im Schulgarten gepflanzt und geerntet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben die Kartoffeln in Kisten mit Erde vorkeimen lassen.

Als wir Wurzeln und Keime sehen konnte, haben wir sie im Schulgarten eingepflanzt.

In den folgenden Wochen haben wir sie gegossen und immer wieder angehäufelt.

Nach den Sommerferien haben wir sie ausgegraben:  Es waren ganz schön viele!

Birnen- Ernte

Jedes Jahr im Herbst ernten wir von unseren beiden Birnbäumchen die schmackhaftesten Birnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reben-Neupflanzung

Im Herbst 2017 haben wir am Grünen Klassenzimmer 3 neue Reben gepflanzt: In diesem Herbst tragen sie sehr schmackhafte Trauben.

Stockrosen

Sommer 2019: Wie in jedem Jahr blühen in unserem naturnahen Schulgarten die prächtigsten Stockrosen in den buntesten Farben.

Pflanzen-Freunde

Die Pflanzenfreunde der Mittelstufe vermehren Pflanzen durch Stecklinge und Ableger.

Gerne helfen wir auch jüngeren Schülern, die ein eigenes Pflänzchen haben wollen.

Wir haben auch Übertöpfe und Blumenstecker getöpfert.

 

Auch auf unserem Schulfest haben wir selbstgezogene Pflänzchen verkauft.

 

Für Pflanzen- Freunde zu Hause, gibt es hier eine Anleitung zum Heranziehen von Passionsblumen aus Stecklingen zum Ausdrucken: Anleitung Passionsblumen aus Stecklingen heranziehen

 

Bewässerungshütchen

Im Tonraum der Schule haben wir zur Bewässerung unserer Topfpflanzen kleine Bewässerungshütchen getöpfert. Sie sollen das Wasser speichern und langsamer an die Erde abgeben. Zurzeit befinden sich unsere ersten Prototypen in der Versuchsphase.